ZHK Lunch Talk 2/2019: "Klimawandel - Chancen und Herausforderungen für Unternehmen"

Das Pariser Übereinkommen von 2015, welches im letzten Jahr von der Schweiz ratifiziert wurde, setzt weltweite Klimaschutzziele fest, um die Auswirkungen des Klimawandels gefordert, ihren Beitrag zur Zielerreichung zu leisten. Dieser Lunch Talk wird eine Standortbestimmung aus Sicht der Wirtschaft vornehmen und analysieren, wo Handlungsbedarf gegeben ist.

Im Rahmen einer vom Bundesamt für Umwelt in Auftrag gegebenen und durch Stadt und Kanton Zürich mitfinanzierten Studie geht INFRAS den Fragen nach, inwiefern Unternehmen im Wirtschaftsraum Zürich von den Auswirkungen des Klimawandels im Ausland betroffen sind. Die Klimaplattform der Wirtschaft Zürich, deren Kooperationspartner die Zürcher Handelskammer ist, wird sich für das Bekanntmachen der Studienergebnisse engagieren.

Der CEO der Firma Climatex AG zeigt am Lunch Talk auf, wie sein Unternehmen bereits heute mit dem Klimawandel umgeht und das Geschäftsmodell als innovatives Textilunternehmen zukunftstauglich gemacht hat.

Download Flyer