Am 19. September 2019 wird im Rahmen der Swiss Industry 4.0 Conference, einer der schweizweit bedeutendsten Praxisveranstaltungen zu den Themen Digitale Transformation und Industrie 4.0, zum vierten Mal der Swiss Industry 4.0 Award verliehen.

Mit der Vergabe des Swiss Industry 4.0 Award® wird jährlich ein Unternehmen, eine Organisation oder ein Projekt ausgezeichnet, das in der praktischen Umsetzung der Digitalisierungs-Konzepte der sogenannten Industrie 4.0 einen bemerkenswerten Beitrag an die Entwicklung der automatisierten Wirtschaft in der Schweiz geleistet hat oder leistet. Dies können hierbei Schweizer Organisationen sein, die in der Schweiz oder global agieren, oder internationale Organisationen, die in der Schweiz agieren.

Ab sofort können Projekte für den Wettbewerb eingereicht werden. Das Institut für Wirtschaftsinformatik (IWI) der Universität St. Gallen führt hierbei mit einer ausgewählten Awardjury den Awardbewertungs- und -vergabeprozess durch.

Die Projekte können bis zum 31. Juli 2019 eingereicht werden. Auf der Seite http://www.industry40.ch/award sind alle Formalitäten beschrieben.