Greater Zurich Area AG

Nachhaltig, global, attraktiv – die Einzigartigkeit der Greater Zurich Area

Mittwoch, 14. September 2022, ab 17.00 Uhr, Lake Side, Bellerivestrasse 170, 8008 Zürich

Der traditionelle Sommeranlass der Greater Zurich Area AG geht in die nächste Runde. In spannenden Referaten und Gesprächen beschäftigen wir uns mit der Zukunftsfähigkeit des Wirtschaftsraums Zürich und mit dem Standortmarketing. Beim Apéro riche mit Blick auf den Zürichsee und in die Berge vertiefen wir das Gehörte, knüpfen und pflegen Kontakte. Das sind die «GZA Perspektiven» – sichern Sie sich jetzt Ihren Platz. 

Programm

ab 17.00 Uhr: Eintreffen der Gäste

17.30 Uhr: Begrüssung 

  • Sonja Wollkopf Walt, Geschäftsführerin, Greater Zurich Area AG


Die Greater Zurich Area als nachhaltiger Lebensraum und zukunftsfähiger Standort – eine Herausforderung: 

  • Carmen Walker Späh, Regierungsrätin Kanton Zürich, Präsidentin Stiftung Greater Zurich Area Standortmarketing


Alle profitieren: Der regionale Nutzen des Standortmarketings

Impulsreferate:

  • Prof. Josef Zweimüller, Professor für Volkswirtschaftslehre, Universität Zürich
  • Markus T. Schweizer, Managing Partner, Earnst & Young AG

Gespräch:

  • Susanne Lebrument, Delegierte des Verwaltungsrats, Somedia AG
  • Carmen Walker Späh
  • Prof. Josef Zweimüller
  • Markus T. Schweizer

Moderation: 

  • Dr. Balz Hösly, Präsident des Verwaltungsrats, Greater Zurich Area AG


Vom Startup zum Megabrand – wie On aus Zürich heraus ein globales Sportswear-Geschäft aufbaut

Gespräch:

  • Bianca Pestalozzi, General Manager Europe, On AG 

Moderation: 

  • Sonja Wollkopf Walt, Geschäftsführerin, Greater Zurich Area AG 


ab 19.00 Uhr: Apéro riche

Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie hier