Abendveranstaltung: "Qualität vor Kosten - Was sich die Bevölkerung vom Schweizer Gesundheitswesen wünscht"

Mittwoch, 2. Oktober 2019, 18.00 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren

Gesundheitsthemen sind zurzeit in aller Munde. Das Schweizer Gesundheitswesen ist eines der besten aber auch das zweitteuerste weltweit. Entsprechend hoch sind die Erwartungen der Bevölkerung. Insbesondere im laufenden Wahljahr hat sich die Gesundheitspolitik nebst dem EU-Rahmenabkommen und dem Klimaschutz als eines der wichtigsten Themen herauskristallisiert. Umso wichtiger ist es, zu wissen, wie die Bevölkerung darüber denkt. Was ist ihre Haltung zu den Gesundheitskosten? Welche Anpassungen in der Gesundheitspolitik stossen auf Akzeptanz und welche nicht? Und was kann unternommen werden, damit das Gesundheitswesen langfristig finanzierbar bleibt?

Diesen und weiteren Fragen gehen die Zürcher Handelskammer und Interpharma im Rahmen einer Abendveranstaltung mit hochkarätigen Gästen nach. Wir laden Sie herzlich ein, mit uns zu diskutieren und freuen uns über Ihre Teilnahme. Der anschliessende Apéro bietet Ihnen die Gelegenheit, die Thematik zu vertiefen. 

Freundliche Grüsse

Dr. René Buholzer, Geschäftsführer Interpharma
Dr. Regine Sauter, Direktorin Zürcher Handelskammer, Nationalrätin

Flyer