Swissmem Wirtschaftspolitik 

Schulung ­Exportkontrolle

Mittwoch, 26. Oktober bis Donnerstag, 27. Oktober 2022, 08.30 – 16.30 Uhr, Swissmem, Pfingstweidstrasse 102, 8005 Zürich

Die Exportkontrolle befindet sich im Spannungsfeld zwischen wirtschafts-, sicherheits- und aussenpolitischen Interessen. Die Unternehmen und deren Mitarbeiter müssen in diesem Spannungsfeld bestehen. Die Herausforderung der Exportkontrolle und Sanktionen wurde vielen Unternehmen im Zuge des Ukrainekriegs gerade sehr einschneidend bewusst. 

Diese Schulung vermittelt ein vertieftes Grundwissen zur betriebsrelevanten Exportkontrolle und bietet Mitarbeitern Hilfestellungen bei der Implementierung im eigenen Betrieb. 

Die Teilnehmenden erhalten zudem eine Übersicht über die relevanten – nationalen und internationalen - Rechtsgrundlagen, die Güterklassifizierung, das Sanktionsrecht und die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Exportkontrolle. 

In dieser Schulung werden Ihnen Referenten aus der Verwaltung, aus der Lehre und aus Unternehmen direkt aus ihren Fachgebieten berichten. 

Weitere Informationen und die Anmeldung zur Schulung Exportkontrolle finden Sie auf dem Flyer oder der Webseite von Swissmen